Archiv des Autors: bettina

Postkunstraum

  Die ehemalige Augsburger Oberpostdirektion aus dem Jahr 1908 wird derzeit umgebaut, um dem Leopold-Mozart-Zentrum der Universität eine neue Heimat zu geben. Auch städtische Büros werden einziehen, die Postfiliale in der schönen Schalterhalle im Erdgeschoss bleibt drin. Für ein langes … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Architektur, Ausstellung, Design, Kunst, Malerei | Verschlagwortet mit , , | 1 Kommentar

Hänsel und Gretel verliefen sich im Wald

Engelbert Humperdincks romantische Oper wird gerne in die Kinderabteilung verfrachtet, Rubrik: harmloses Märchending. Doch da gehört sie definitiv nicht hin. Ja, „Hänsel und Gretel“ ist auch für Kinder gedacht, doch bereits die Grimmsche Grundlage erzählt eine teils drastische Geschichte: Armut, … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Töne, Theater | Verschlagwortet mit , , , | Kommentar hinterlassen

in die Tasche gesteckt

Alten Handtaschen kann ich schwerlich widerstehen. Vor einiger Zeit habe ich zwei  wunderbare Exemplare aus allerfeinstem Leder auf dem Flohmarkt erstanden. Eines dieser schicken Dinger hat mich kürzlich ins Theater begleitet. Als ich die Tasche am späten Abend leer räumte, … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Design, Fotografie, Geschichte, Ideen, Lesen, Moden, Sachen | Verschlagwortet mit , , , , , | Kommentar hinterlassen

Platt oder aufgeblasen?

Seit dem Sommer hängt im leeren Gasbehälter auf dem Gelände des ehemaligen Augsburger Gaswerks ein riesiges Herz aus Plastikfolie, das mit Hilfe eines Gebläses in Form gebracht wird. Eigentlich ein guter Ansatz, doch das Ergebnis wirkt lediglich platt, die Ausführung … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Uncategorized | Kommentar hinterlassen

Kirchen bauen?

Die protestantischen Kirchen Martin Elsaessers (1884-1957) haben etwas ungemein Wohnliches an sich: keinesfalls modern, eher dem Heimatstil verhaftet – doch im Detail erweist sich die Architektur als erlesen. Elsaesser war beileibe kein Himmelsstürmer der Moderne, doch er schuf menschengerechte, klar … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Architektur, Ausstellung, Design, Geschichte, Ideen, Kunst | Verschlagwortet mit , , , | Kommentar hinterlassen

Usbekische Traditionen

Saodat Ismailova stammt aus Taschkent in Usbekistan, ihre Heimat ist zentraler Punkt im Werk der Filmemacherin. Das hat nichts mit Folklore zu tun, sondern mit der Verwurzelung der Künstlerin in Zentralasien. Sie setzt sich stimmig und vielschichtig mit den Traditionen … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Ausstellung, Film, Kunst, Natur, Politik | Verschlagwortet mit , , , , , , | Kommentar hinterlassen

Große Oper und kleine Operette

Von Zeit zu Zeit gehe ich ja ins Theater. In Augsburg habe ich mir vor kurzem zwei Neuinszenierungen zu Gemüte geführt. Die Neuinszenierung der „Jenufa“ von Leos Janacek war nahezu perfekt. Da tun sich Abgründe auf. Die Oper wurde bereits … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Kunst, Töne | Verschlagwortet mit , , , , , , | Kommentar hinterlassen

eingreifen!

Im Augsburger Höhmannhaus residiert zur Zeit „Der Greif“. Die Macher dieses sehr schönen (und absolut werbefreien) Magazins für Bild und Text haben dort ein temporäres Hauptquartier aufgeschlagen. Die Besucher der Galerie können ihnen über die Schulter sehen und erleben hautnah … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Ausstellung, Fotografie, Ideen, Kunst, Lesen, Sachen | Verschlagwortet mit , , | Kommentar hinterlassen

sommer. tag.

Bild | Veröffentlicht am | Verschlagwortet mit , , , | Kommentar hinterlassen

sommer. abend.

                   

Veröffentlicht unter Architektur, Fotografie, Spielzeug | Verschlagwortet mit , , | 1 Kommentar