eingreifen!

Im Augsburger Höhmannhaus residiert zur Zeit „Der Greif“. Die Macher dieses sehr schönen (und absolut werbefreien) Magazins für Bild und Text haben dort ein temporäres Hauptquartier aufgeschlagen. Die Besucher der Galerie können ihnen über die Schulter sehen und erleben hautnah wie eine Extra-Publikation entsteht. Rund 300 Fotos sind schon da: eine Auswahl daraus plus Texte ist gleich spannendes Magazin.

Doch der Entstehungsprozess selbst ist der Kern des Projektes „A Process“. Vor Ort und im Netz kann man die Sache bis Mai verfolgen.

der greif_ausstellung hoehmannhaus_2014Ich habe bei der Vernissage meinen fotografischen Blick auf den langen Arbeitstisch gerichtet, an dem in den nächsten Wochen gepuzzelt werden wird. Das so entstandene Bild geht allerdings nicht in das Projekt ein. Schade, eigentlich…

Und hier hab ich ebenfalls was dazu geschrieben…

Dieser Beitrag wurde unter Ausstellung, Fotografie, Ideen, Kunst, Lesen, Sachen abgelegt und mit , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s