Download für Japan

Spendenaktionen für die Opfer des japanischen Desasters allerorten. Eine gute Idee: elektronische Musik aus Japan runterladen und finanzielle Unterstützung leisten. Für das Projekt Nihon Kizuna (sinngemäß Band der Freundschaft mit Japan) haben sich in Tokyo lebende Musiker verschiedener Nationalitäten zusammengetan. Zum Preis von 12 Euro  – es kann gerne auch mehr sein – gibt es 50 Tracks. Der Erlös geht an das japanische Rote Kreuz.

Dieser Beitrag wurde unter Geld, Politik, Töne abgelegt und mit , , , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s