Visualisierter Lifestyle

Julius Shulman: CSH 22 | 1960 | © J.P.Getty Trust [via ZEPHYR]

Mein longlasting Faible für amerikanische midcentury westcoast Architektur beruht sicherlich auch auf dem Bild, das der Fotograf Julius Shulman (1910 – 2009) mir vermittelt hat. Seine Aufnahmen haben ganz wesentlich zum Ruhm der amerikanischen Architektur seit den vierziger Jahren beigetragen, kaum ein Buch über Richard Neutra, die Case Study Houses oder andere Ikonen, das ohne Shulmans Arbeit auskommt. Unsere Vorstellung des american way of life der 50er und 60er Jahre ist auch von seiner Inszenierung geprägt: großzügig und klar, elegant, hat er die Vision dieser Bauten und des Lebensstils erfasst. Rund 200 von Julius Shulmans Arbeiten zeigen seit heute die Reiss-Engelhorn-Museen in Mannheim. Werde ich mir sicher ansehen.

Julius Shulman: COOL AND HOT | ZEPHYR Raum für Fotografie | 17.10.2010 bis 27.02.2011

Advertisements
Dieser Beitrag wurde unter Architektur, Ausstellung, Fotografie abgelegt und mit , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

2 Antworten zu Visualisierter Lifestyle

  1. Werner schreibt:

    Hallo Bettina, erinnert mich irgendwie an Bauhaus. Liege ich da komplett daneben?
    Gruss Werner

    • bettina schreibt:

      @werner: viele bauhausgeschulte bzw. am bauhaus lehrende emmigranten haben in den usa die dortige architektur nachhaltig beeinflusst. sehr wichtig für die vermittlung der klassischen modernen architektur war dort aber vor allem die ausstellung „the international style“ von 1932, wobei man über den begriff „stil“ sicher streiten kann. richard neutra, dessen häuser shulman sehr häufig fotografiert hat, ist jedoch bereits in den 1920er jahren in die usa gegangen.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s