Backen auf schwedisch

Kochen und Backen zählen nicht wirklich zu meinen Leidenschaften, lieber lese  ich schön gemachte Bücher darüber. Unser aller schwedischster Möbel- und Kramladen hat eins im Angebot, dessen Rezeptillustrationen die bekannten Pfade verlassen: Hembakat är Bäst (Selbstgebacken ist am besten). Die klare Anordnung der Zutaten auf verschiedenfarbigen Untergründen gefällt mir: sehr gut, endlich mal keine wie zufällig dekorativ rumliegenden Grundstoffe und Gerätschaften. Evelina Bratell (Styling) und Carl Kleiner (Fotos) haben sich das ausgedacht. Und die Rezepte? Keine Ahnung. [via todayandtomorrow]

Advertisements
Dieser Beitrag wurde unter Fotografie, Lesen, Spielzeug abgelegt und mit , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s